Inhalt | Impressum | Datenschutz | Rückseite
❮ -rückwärts | + ❯vorwärts

textkonstrukte | marc fritzlerTitelseite

büro für textarchitektur, münchen_ gestartet 2001_ texte für nachhaltige zukünfte

Büro.Profil / 01 Aufbau / 02 Management / 03 Leitbild / 04 Leitsätze / 05 Programm

volles programm

das büroprogramm listet die aufgaben, die sich textkonstrukte für die nächsten jahre gestellt hat. es ist hervorgegangen aus dem erstmals 2011 veröffentlichten umweltprogramm.

Text_ Marc Fritzler
Form_

Auftraggebern, Kollegen und der Öffentlichkeit soll dieses Programm mit seinen rund 150 Maßnahmen zeigen, dass freiberufliches Arbeiten heute deutlich mehr erfordert, als nur den originären (bezahlten) Job zu machen.

Das Programm ist auf fünf Jahre angelegt und umfasst auch wichtige wiederkehrende Aufgaben: Damit ermöglicht es einen besseren Überblick über die Gesamtleistung des Büros und dient zugleich als interne Checkliste.

Das Ziel („Mission“): Bis Ende 2015 will textkonstrukte | marc fritzler das maximal Mögliche umsetzen in punkto nachhaltiges, verantwortungsbewusstes und transparentes Ein-Personen-Unternehmen (EPU).

Der Wunsch („Vision“): Anhand der eigenen Erfahrungen sowie der selbst entwickelten Werkzeuge will textkonstrukte | marc fritzler einen Leitfaden für das Nachhaltigkeitsmanagement von Ein-Personen-Unternehmen verfassen. Denn für die kleinsten Unternehmen, deren Zahl von Jahr zu Jahr wächst, gibt es noch keine praktikablen Arbeitshilfen; ihrem Stellenwert für das deutsche Wirtschaftssystem wird dies nicht gerecht.

Programm 2011–2015 — Büroethos
Thema / MaßnahmeUmsetzungStand
Profil
Büro-Leitbild formulieren2011erfüllt
Büro-Verfassung formulieren2012verlegt (2014)
Büro-Programm formulieren2012erfüllt
Büro-Bericht produzieren2012verlegt (2014)
Verband der Gründer und Selbständigen (VGSD) beitreten2012erfüllt
Referenzdokumente erfassen2013erfüllt
Nachhaltigkeitskodex der Veranstaltungsbranche zeichnen2014erfüllt
Büro-Chronik erstellen2014läuft
Nachhaltigkeitsstrategie entwerfen2014läuft
Büro-Beirat schaffen2015läuft
Büro-Dokumente (Leitbild, Leitsätze, Richtsätze etc.) aktualisierenjährlichläuft
Selbstdarstellung / Profil schärfenlaufendläuft
Selbstdarstellung / Portal-Profile vereinheitlichenlaufendläuft
Profil — Arbeiten
Position Info-Ökologie im Büro-Buch publizieren2012verlegt (2014)
Position Nachhaltigkeit im Büro-Buch publizieren2012verlegt (2014)
Position Info-Architektur im Büro-Buch publizieren2012verlegt (2014)
Profil — Ethik
Beitrag zu MDG / Rio+20-Zielen prüfen2012erfüllt
CSR-Selbstchecks erstmals durchführen2012erfüllt
Verein zur Förderung der Gemeinwohl-Ökonomie beitreten2013erfüllt
Leitfaden Nachhaltigkeit von Büro-EPU entwickeln2015läuft
Nachhaltigkeitsmanagement kommunizierenlaufendläuft
Planung
Selbstcheck „Guter Mittelstand“ erstmals durchführen2012erfüllt
Selbstcheck „Gute Büroarbeit“ erstmals durchführen2012erfüllt
Büro-Leitsätze Planung formulieren2014läuft
Planungsindikatoren (KPI) identifizieren2014läuft
„Grundsätze ordnungsgemäßer Planung“ (GoP) umsetzen2014läuft
Finanzen
Büro-Leitsätze Finanzen formulieren2012verlegt (2013)
Bankwechsel durchführen (zur Ethikbank)2012erfüllt
Steuererklärung / Elster-Nutzung prüfen2012erfüllt
Betriebs-Haftpflichtversicherung abschließen2012erfüllt
Zahlungsverkehr auf SEPA-Standard umstellen2013erfüllt
Elektronische Rechnungstellung (PDF) anbieten2014läuft
Finanzplan für Folgejahr erstellenlaufendläuft
Regeltreue
Büro-Leitsätze Regeltreue formulieren2012erfüllt (2013)
Büro-Richtsätze Korruptionsprävention formulieren2012erfüllt (2013)
Regeltreue-Selbstchecks erstmals durchführen2012erfüllt
Korruptionsprävention-Selbstcheck (TI) erstmals durchführen2012erfüllt
Domain-Portfolio konzentrieren2012erfüllt
Marken-Registrierung verlängern2013erfüllt (2012)
Verzichtserklärung nach Leistungsschutzrecht abgeben2013erfüllt
Büro-Richtsätze Datenschutz formulieren2014erfüllt
Datenschutzerklärung formulieren2014erfüllt
Datenschutz-Codex für Webseitenbetreiber annehmen2014erfüllt
Regeltreue-Indikatoren (KPI) identifizieren2014läuft
Rechtssammlung pflegenlaufendläuft
RisikoChance
Büro-Leitsätze RisikoChance formulieren2014läuft
RisikoChance-Indikatoren (KPI) identifizieren2014läuft
Chancen-Risiken-Analyse durchführenlaufendläuft
Programm 2011–2015 — Arbeitsethos
Thema / MaßnahmeUmsetzungStand
Profil
Faktenblätter Arbeitsfelder erstellen2011erfüllt
Referenzdokumente erfassen2013erfüllt
Vorvertragliche Informationen (VVI) formulieren2014läuft
Auftragsakquise verstetigenlaufendläuft
Know-how HTML5 / CSS3 weiter ausbauenlaufendläuft
Know-how Typographie weiter ausbauenlaufendläuft
Know-how Digitalfotografie weiter ausbauenlaufendläuft
Wissen
Nutzen einer Wissensbilanz prüfen2011erfüllt
Wissensmanagement-Leitfäden studieren2013erfüllt
Büro-Leitsätze Wissen formulieren2014läuft
Wissensindikatoren (KPI) identifizieren2014läuft
Informationskanäle rationalisierenlaufendläuft
Qualität
Büro-Leitsätze Qualität formulieren2014läuft
Qualitätsindikatoren (KPI) identifizieren2014läuft
Büro-Standort wechseln2015erfüllt (2013)
Norm ISAS BCP 9001 umsetzen2015läuft
Büro-Organisation straffenlaufendläuft
Technik
Betriebssystem Linux/Ubuntu als Produktivsystem nutzen2011 ff.erfüllt
Mail-Verschlüsselung anbieten (PGP)2012 ff.erfüllt
SSL-Zertifikate für Website einbinden2012 ff.erfüllt
Büro-Leitsätze Technik formulieren2012verlegt (2014)
IT-Sicherheit-Selbstchecks erstmals durchführen2012erfüllt
Website-Sicherheitchecks (extern) erstmals durchführen2012erfüllt
Notstromversorgung (USV) auswechseln2013erfüllt
Betriebssystem Ubuntu upgraden (LTS 14.04)2014läuft
Betriebssystem Windows ausmustern2014läuft
Büro-Richtsätze Datensicherheit formulieren2014läuft
Technikindikatoren (KPI) identifizieren2014läuft
Technikfolgenabschätzung ins Management integrierenlaufendläuft
Langzeitarchivierung bei Formaten berücksichtigenlaufendläuft
Mensch
EU-OSHA-Kampagnen „Gesunde Arbeitsplätze“ unterstützen2010 ff.erfüllt
Risiko-Analyse Demographie erstmals durchführen2012erfüllt
„Charta der Vielfalt“ unterzeichnen2012erfüllt
„Erklärung Erfolgsfaktor Familie“ unterzeichnen2012erfüllt
„Luxemburger Deklaration“ unterzeichnen2012erfüllt
Arbeitsschutz-Selbstchecks erstmals durchführen2012erfüllt
Arbeitsplatz-Selbstcheck nach SIGMA Standard durchführen2013erfüllt
Verbandkasten erneuern2013erfüllt
Büro-Leitsätze Soziales formulieren2014läuft
Sozialindikatoren (KPI) identifizieren2014läuft
Balance Arbeit-Leben erreichenlaufendläuft
Programm 2011–2015 — Solidarethos
Thema / MaßnahmeUmsetzungStand
Profil
Referenzdokumente erfassen2013erfüllt
ISO 26000 umsetzen2015läuft
Engagement
Büro-Leitsätze Engagement formulieren2011erfüllt
Vereinsmitgliedschaften konzentrieren2011erfüllt
Bilanz / Datenbank Petitionen 2001 ff. erstellen2011erfüllt
Bilanz / Datenbank Spenden 2001 ff. erstellen2011erfüllt
Jahresspende Naturschutzprojekt2011 ff.erfüllt
Jahresspende Klimaschutzprojekt2012 ff.erfüllt
Jahresspende Open Source Software-Projekt2012 ff.erfüllt
Menschenrechtsengagement-Selbstchecks erstmals durchführen (OCAI)2013erfüllt
Büro-Richtsätze Menschenrechte formulieren2013erfüllt
Büro-Richtsätze Mitgliedschaften formulieren2013erfüllt
Büro-Richtsätze Spenden formulieren2013erfüllt
Engagementindikatoren (KPI) identifizieren2014läuft
Petitionen zeichnenlaufendläuft
Lieferanten
Büro-Leitsätze Lieferanten formulieren2011erfüllt
Bilanz / Datenbank Lieferanten 2001 ff. erstellen2011erfüllt
Lieferantenanalyse Palmöl erstellen2011erfüllt
Mobilfunk-Provider wechseln (zu M-net)2011erfüllt
Mobil-Fairphone mit OS Ubuntu kaufen2014verlegt (2015)
Lieferantenindikatoren (KPI) identifizieren2014läuft
Lieferanten-Checks durchführenlaufendläuft
Lieferanten-Zahl reduzierenlaufendläuft
Transporte (Bestellungen) bündelnlaufendläuft
Umwelt
Büro-Leitsätze Umwelt formulieren2011erfüllt
Umweltindikatoren (KPI) identifizieren2011erfüllt
Umweltprogramm formulieren2011erfüllt
Öko-Grobbilanz erstellen2012erfüllt
Öko-Selbstchecks erstmals durchführen2012erfüllt
Umwelt — Energieeffizienz
CO2-Grobbilanz erstellen2011erfüllt
Stromtarif auf Öko-Strom umstellen2011erfüllt
„Commitment der Unternehmen zum Klimaschutz“ zeichnen2012erfüllt
Strombedarf senken auf unter 800 kWh/a2012 ff.erfüllt
Büro-Buch komprimiert ausliefern (Energieeinsparung)2014erfüllt
Öffentliche Verkehrsmittel / Fahrrad nutzenlaufenderfüllt
Umwelt — Materialeffizienz
Abfallaufkommen erstmals grob erfassen2011erfüllt
Ausdrucke von Papier auf PDF umstellen2011 ff.erfüllt
Versandkataloge abbestellen (Cairo, Topdeq etc.)2013erfüllt
Biodiversität-Selbstcheck (GoodCompany) erstmals durchführen2013erfüllt
Nachwachsende Rohstoffe für Büroeinrichtung wählen (Holz, Textil)2013erfüllt
Papierbedarf (gesamt) reduzieren auf unter 60 kg/a2015 ff.läuft
Süddeutsche Zeitung-Abo auf E-Paper umstellen2015 ff.läuft
IT-Geräte reduzieren sowie länger nutzenlaufendläuft
Wasserbedarf unter 6.000 l/a haltenlaufenderfüllt
Bürofläche (gesamt) unter 25 m² haltenlaufenderfüllt
Umwelt — Emissionen
Lärm-Immissionen messen2011erfüllt
Elektromagnetische Strahlung messen2011erfüllt
CO2-Emissionen Webhosting auf 0 kg CO2/a senken2011 ff.erfüllt
CO2-Emissionen Bürostrom auf 0 kg CO2/a senken2012 ff.erfüllt
CO2-Emissionen für Heizung kompensieren (atmosfair)2012 ff.erfüllt
CO2-Emissionen für Briefverkehr kompensieren (Evers ReForest)2013 ff.erfüllt
Umwelt— Informationsökologie
Dokumenten-Downloaddubletten vermeidenlaufendläuft
E-Mail-Aufkommen rationalisierenlaufendläuft
SMS / RSS / Tweets etc. rationalisierenlaufendläuft
Nachhaltigkeitsanalyse für Websites entwickeln2014läuft
Kommunikation
Interessensgruppen (Stakeholder) identifizieren2011erfüllt
Visuelle Kommunikation / Print-/Web-CD vereinheitlichen2012erfüllt
Visuelle Kommunikation / CD-Manual erstellen2012verlegt (2014)
Büro-Leitsätze Kommunikation formulieren2012verlegt (2013)
Online-Datenvolumen erfassen2013 ff.erfüllt
Kommunikationsindikatoren (KPI) identifizieren2014läuft
BITV-Selbstbewertung für Büro-Buch erstmals durchführen2014erfüllt
Büro-Buch barrierefrei gestalten (nach WCAG)2014läuft
Büro-Buch monatlich upgradenlaufendläuft
Büro-Brief 2monatlich veröffentlichenlaufendläuft
XING-Profil und Kontakte pflegenlaufendläuft
CSR-Infos via twitter kommunizierenlaufendläuft
CSR-Profil auf Wirtschaft weiß-blau pflegenlaufendläuft

Anmerkung_ Quantitative Zielangaben beziehen sich auch auf die Folgejahre (sind also ab Zieljahr ff. einzuhalten).

Informationen_ Sie wollen über das Büro auf dem laufenden sein? Dann folgen sie textkonstrukte @ twitter

Seiten.Kontexte
Meta.Daten
  • Titel_ Volles Programm
  • Autor_ Marc Fritzler
  • Version_ 2014-11-02
  • U. R. I. _ textkonstrukte.de/buerobuch/seite_02_05.html
Seiten.Funktionen